Blog

Goethe in Marienbad | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Goethe war einer der frühen Kurgäste in Marienbad. Und Marienbad muss wie ein Jungbrunnen auf ihn gewirkt haben: seine letzte große Liebe blieb allerdings unerwidert - und war Anlaß für eines seiner berühmtesten Werke, die Marienbader Elegie. Wir haben auf seinen Spuren in Marienbad gekurt.

Weiterlesen …

Silvester auf Gutsherrenart - in Estland | von Juergen Lingnau (Kommentare: 1)

Eine ungewohnte, sehr angenehme Art, ins Neue Jahr zu feiern, haben wir in diesem Winter genossen: auf einem der alten Adelsgüter nahe der estnischen Ostseeküste, heute ein (auch für die Esten) angesagtes Hotel mit hervorragender Küche. Wir werden zum nächsten Jahreswechsel wiederkommen. Einige Eindrücke:

Weiterlesen …

Völker der Welt: Schaut auf diese Stadt Aleppo | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Ein tiefes Gefühl der Traurigkeit und des Mitleids mit den Menschen dieser Stadt. Hier einige Fotos, die an die einst pulsierende Stadt im Norden Syriens erinnern. 

Weiterlesen …

Der literarische Norden - Schleswig Holstein | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Die literarische Vielfalt unseres nördlichsten Bundeslandes ist erstaunlich vielfältig. Von Lübeck mit Günter Grass, Heinrich und Thomas Mann, über Till Eulenspiegel bis hin zu Husums Theodor Storm, dazu Hebbel, Groth - und natürlich im Wechselspiel Siegfried Lenz und Emil Nolde. Dazu als zeitgenössische Dichter Doris Runge, Sigrid Damm und Judith Arlt. Ein literarisches Sommermärchen...

 

 

 

Weiterlesen …

Schottland im Spätsommer | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Highlands & Islands - Schottland, wenn die Heide blüht. Schottland zeigte sich von seiner besten Seite: erstaunlich gutes Wetter - mit einer Reihe wunderschöner Regenbogen. Edinburgh war noch in Festival-Stimmung (mit einem konzertanten Feuerwerk). Dazu gab es die Schlösser entlang des Castle Trail, Whisky Brennereien und ihre Produkte aus den verschiedensten Regionen, Wanderungen am Strand und in den Quiraings auf Skye, viel Fisch und schottisches Frühstück (bei dem Black Pudding nicht fehlen darf). Eine wunderschöne Reise mit einer kleinen Gruppe ...

 

 

 

Weiterlesen …