Blog

Iran - Reise mit Publik-Forum | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Eine Iranreise mit interessanten theologischen Gesprächen, u. a. in Ghom und Isfahan. Interessantes zu Islam und Christentum, Gemeinsames und Trennendes liessen die Fahrzeiten durch dieses große Land genießen. Natürlich gehörten die Sehenswürdigkeiten in Shiraz, Kerman, Yazd, Isfahan, Ghom und Teheran zum Reiseprogramm - und das Sehenswerte entlang der Fahrtstrecken. Mit vielen "Kleinigkeiten am Rande", die den besonderen Reiz der Reise mit uns ausmachen. Hier einige Bildeindrücke:

Weiterlesen …

Griechenland - literarisch | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Griechenland, die Wiege der Demokratie und der Literatur. Homer als Urahn, Sophokles, Euripides und Aristophanes als eine Erben in klassischer Zeit. Eine spannende Reise zu den Orten der Literatur, kenntnisreich begleitet von Prof. Dr. D. Borchmeyer. Sehen Sie hier einige Bildeindrücke. 

Weiterlesen …

Die Provence des Marcel Pagnol - bei ARTE | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Im Rahmen der Sendereihe Stadt - Land - Kunst stellt ARTE am 23.08.2017 um 13 Uhr die Provencalische Kulisse des Filmemachers Marcel Pagnol vor. Der Beitrag kann auch zeitversetzt in der Mediathek gesehen werden (z. B. mit der Software Mediathekview). 

Albanien - Dornröschen wachgeküsst | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Albanien gilt noch immer als geheimnisvoll, war es doch bis vor 25 Jahren hermetisch verschlossen. Das hat sich grundsätzlich geändert. Wir hatten eine wunderschöne Reise durch Albanien selbst mit kurzen Abstechern nach Mazedonien, Griechenland, Montenegro und Kroatien. Ein wenig warm in diesem ungewöhnlichen Sommer aber nicht minder eindrucksvoll.

Weiterlesen …

Iran - im Herzen der Freiheit | von Juergen Lingnau (Kommentare: 0)

Wer durch den Iran reist, erlebt ein Land der Widersprüche. Hier die Theokraten, dort die Vielfalt des gelebten Lebens: Verordnete Religion und eigensinnige Religiosität, Machtpolitik und Ohnmachtsgefühle, emanzipierte Frauen und manchmal gar nicht so konservative Mullahs. Wird der Iran von morgen ein anderer als der von heute sein? Eine Reportage: https://www.publik-forum.de/Religion-Kirchen/im-herzen-die-freiheit?Code=jn12mw53