Michael Hörrmann, Geschäftsführer Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, führt durch seine "Schützlinge":

Unsere Reisen buchen ...

Am einfachsten buchen Sie diese Reise direkt bei uns. Wir bieten Ihnen an, sich hier für die Reise unverbindlich vormerken zu lassen. Wir senden Ihnen dann ausführlichere Reise-Informationen und die Anmeldeunterlagen zu. Sie können aber auch gerne unser Anmeldeformular herunterladen und uns ausgefüllt zusenden. 

Unverbindliche Vorreservierung für die Reise: 

Literarisches Württemberg mit Prof. Dr. K.-J. Kuschel - 7.-11.03.2021

 
Einzel-/Doppelzimmer*

*) nur falls sich entsprechende Partner/innen finden lassen, ansonsten möchte ich ein EZ vorreservieren.

Hiermit sende ich Ihnen meine unverbindliche Voranmeldung für die Reise "Literarisches Württemberg mit Prof. Dr. K.-J. Kuschel - 7.-11.03.2021". Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um über Details, Leistungen und Preis der Reise zu informieren. Ich erhalte eine Bestätigung dieser Vorreservierung per email. 

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Bearbeitung meiner personenbezogenen Daten durch LCTours zum Zwecke der Information über Reisen und der Durchführung der Reisen ein. Es gelten unsere Datenschutz-Bestimmungen.

Ich habe das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise zur Kenntnis genommen.

 

Mit Prof. Dr. K.-J. Kuschel gemeinsam wollen wir seine Heimatregion literarisch erkunden. Dazu gehört Schloss Ludwigsburg, das Zentrum des im 18. Jahrhunderts absolutisch beherrschten Württemberg. Marbach, der Geburtsort Schillers, der freiheitsliebend sein Land verlassen musste, ist heute Sitz des wichtigsten Literaturarchivs. Hermann Hesse wuchs in Calw auf und war zeitweilig, nicht unproblematisch, Seminarist im Kloster Maulbronn. Auch Hölderlin studierte dort - verbrachte viele Jahre in Tübingen, wo er auch 1843 starb. Prof. Kuschel, der Präsident der Hermann Hesse Gesellschaft, wird uns - wie immer sehr kompetent und unterhalbsam - in Literatur, Kultur und Landschaft einführen.  

Vormerken und Buchen

4 ÜF/HP in Tübingen, Busauflüge, Lit. Reiseltg. Prof. Dr. K.-J. Kuschel, Reiseltg. R. Lingnau, LCTours, Eintritte, Gespräche. Der Preis steht derzeit noch nicht fest, wird in Kürze hier verfügbar sein. 

 

Weitere Informationen zur Reise und Anmeldeunterlagen senden wir Ihnen gerne zu (Tel. 06131 986345, e-mail oder über unser Kontaktformular).