Persepolis
Iran, Mosaik, Moschee, Shiraz, Rosa, Stalaktit, Schia, Schiitisch, Blumen, Kuppel, Iwan, Medrese, Reise, Kulturreise, Studienreise,
Iran, Mosaik, Moschee, Shiraz, Rosa, Stalaktit, Schia, Schiitisch, Blumen, Kuppel, Iwan, Medrese, Reise, Kulturreise, Studienreise,
Eram, Garten, Persien, Iran, Shiraz, Joseph, Suleika, Qajar, Paradiesgarten, Hafez, Hafis, Wasser, Reise, Kulturreise, Studienreise,

In der Serie "Schätze der Welt" des SWR gibt es folgende Filme:

Aus Saadis Golestan (eingelassen im UNO-Gebäude):

Die Kinder Adams sind aus einem Stoff gemacht,
als Glieder eines Leibs von Gott, dem Herrn, erdacht.

Sobald ein Leid geschieht nur einem dieser Glieder,
dann klingt sein Schmerz sogleich in ihnen allen wider.

Ein Mensch, den nicht die Not der Menschenbrüder rührt,
verdient nicht, dass er noch des Menschen Namen führt.

Unsere Reisen buchen ...

Am einfachsten buchen Sie diese Reise direkt bei uns. Wir bieten Ihnen an, sich hier für die Reise unverbindlich vormerken zu lassen. Wir senden Ihnen dann ausführlichere Reise-Informationen und die Anmeldeunterlagen zu. Sie können aber auch gerne unser Anmeldeformular herunterladen und uns ausgefüllt zusenden. 

Unverbindliche Vorreservierung für die Reise: 

Shiraz und Isfahan - Hafez und Saadi - mit Prof. Dr. K.-J. Kuschel - 6. - 13.10.2018

 
Einzel-/Doppelzimmer*

Hiermit sende ich Ihnen meine unverbindliche Voranmeldung für die Reise "Shiraz und Isfahan - Hafez und Saadi - mit Prof. Dr. K.-J. Kuschel - 6. - 13.10.2018". Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um über Details, Leistungen und Preis der Reise zu informieren. Ich erhalte eine Bestätigung dieser Vorreservierung per email. 

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Bearbeitung meiner personenbezogenen Daten durch LCTours zum Zwecke der Information über Reisen und der Durchführung der Reisen ein. Es gelten unsere Datenschutz-Bestimmungen.

 

In jedem persischen Haushalt stehen zwei Bücher: der Koran und die Werke des Hafez. Und die Iranis lesen und zitieren Hafez (1315-1390). Goethe war ein Verehrer von Hafez - sein West-Östlicher Diwan ist eine Hommage an ihn. Saadi (1210-1292), ebenfalls aus Shiraz, war ein zutiefst mitmenschlicher Dichter - ihm verdankt die UNO ihren Leitspruch. Wir wollen Ihnen mit dieser Reise einen weniger anstrengenden Einstieg in den Iran, seine Kultur und seine Kunstschätze ermöglichen. 

Daneben werden Sie auch die Stadt Shiraz mit ihrem Bazar, mit den Moscheen und Koranschulen, mit dem Schrein Shah Cheragh, mit der Burg kennenlernen - und die alte Residenzstadt des Darius in Persepolis. 

Aber was wäre eine Iranreise ohne Isfahan. Die zweite Hälfte der Reise werden wir in der Stadt verbringen, die Shah Abbas II. so eindrucksvoll gestalten ließ: mit dem großräumigen zentralen Platz Meydan, eingerahmt von der Shah und der Frauenmoschee, dem Ali Qapu Palast und den zahlreichen Geschäften des Basars. Sie werden es genießen.

Die Reise richtet sich bewußt an Mitreisende, die die Höhepunkte des Iran auf einer kürzeren Reise kennenlernen wollen. 

Karte Sizilien

Vormerken und Buchen

Linienflug Frankfurt - Shiraz / Isfahan - Frankfurt, 7 ÜF/HP im 4*-Hotel in Shiraz bzw. Isfahan, Fahrten im modernen Reisebus, Eintritte, Führungen. Preis p. P. im DZ € 2.298, EZZ € 328.

Weitere Informationen zur Reise und Anmeldeunterlagen senden wir Ihnen gerne zu (Tel. 06131 986345, e-mail oder über unser Kontaktformular).