Video-Kurzeinführungen finden Sie bei Schätze der Welt für

 

Unsere Reisen buchen ...

Am einfachsten buchen Sie diese Reise direkt bei uns. Wir bieten Ihnen an, sich hier für die Reise unverbindlich vormerken zu lassen. Wir senden Ihnen dann ausführlichere Reise-Informationen und die Anmeldeunterlagen zu. Sie können aber auch gerne unser Anmeldeformular herunterladen und uns ausgefüllt zusenden. Diese Vorreservierung verfällt, wenn wir nicht innerhalb von 10 Tagen eine Anmeldung von Ihnen vorliegen haben.

Unverbindliche Vorreservierung für die Reise: 

Danzig - 2.-5.6.2017

 
Einzel-/Doppelzimmer*

Hiermit sende ich Ihnen meine unverbindliche Voranmeldung für die Reise "Danzig - 2.-5.6.2017". Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um über Details, Leistungen und Preis der Reise zu informieren. Ich erhalte eine Bestätigung dieser Vorreservierung per email. 

 

Danzig: in diesem Namen schwingt Geschichte mit: polnische und deutsche. Einst berühmte Hansestadt im Mittelalter. Schwer getroffen im 2. Weltkrieg. Revolutionär beim Danziger Werftarbeiteraufstand. Literarisch auf Weltniveau durch Günter Grass. Diese Stadt bietet ihren Besuchern viele Facetten: den Langen Markt mit seinen exzellent renovierten Patrizierhäusern, den Neptunsbrunnen, die Marienkirche (höchster gotischer Backsteinbau), die berühmte Mariengasse (Drehort der Buddenbrookverfilmung) und das Krantor, Wahrzeichen der alten Kaufmannsstadt. Und schließlich Zoppot, einst Danzigs wohlhabendster Vorort, heute eines der mondänsten Seebäder an der Ostsee. Treffpunkt internationaler Künstler und der Schikkeria aus Ost und West. Flanieren Sie mit uns auf der Seebrücke in Zoppot, schlendern Sie über den abendlich erleuchteten Langen Markt und genießen Sie ein Abendessen in einem der eleganten Fischrestaurants, lassen Sie den Abend bei einem „Piwo“ in einem der schönen Gartenlokale an der Mottlau ausklingen, gekrönt von einem „Danziger Goldwasser“. Das ländliche Polen lernen Sie bei einem Ausflug in die berühmte Zisterzienserabtei Pelplin und zur „Marienburg“- einst Sitz der Hochmeister des „Deutschen Ordens“ an der Nogat kennen.

 

Vormerken und Buchen

3 ÜF/HP im 4*-Hotel in zentraler Lage in Danzig. Transfers vom/zum Flughafen bei LH1376/77. Kunsthist. Stadtführungen in Danzig, Zoppot und Marienburg. Ausflüge Zoppot, Pelplin und Marienburg. Eintrittsgelder. Reiseltg. durch LCTours. Preis p. P. im DZ € 628, EZZ € 146.

Beim Buchen der Flüge zum Tagespreis sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir empfehlen eine zeitnahe Buchung, da die Nachfrage sehr groß ist.

Weitere Informationen zur Reise und Anmeldeunterlagen senden wir Ihnen gerne zu (Tel. 06131 986345, e-mail oder über unser Kontaktformular).