Von Prag nach Wien - Literaturreise mit Prof. Dr. H.-J. Schrader - 12.-21.09.2022

Wien - Belvedere - photo: Leonhard Niederwimmer | pixabay

„Als Böhmen noch bei Öst'reich war…“, - da waren die kulturellen Bindungen und Übergänge zwischen beiden Nationen und Regionen in ihrer Diversität noch bewusster als heute. Unsere Reise von der Moldau zur Donau, durch Böhmerwald, Mühlviertel, Wachau und Wienerwald führt durch pittoreske Städte und Landschaften, zu eindrücklichen althabsburgischen und klösterlichen Erinnerungsstätten. Sie bringt uns die Dichter, Maler und Musiker in ihrer Umwelt näher: von Stifter, Kafka und Kraus über Hofmannsthal bis zur Literatur der Gegenwart (Lesungen von Peter Becher und Milena Flašar). Auch begegnen wir Hugo Wolf, Arnold Schönberg und Egon Schiele.