Mar Moussa - Syrien |

Es gibt viel zu wenige Stimmen, die Brücken schlagen zwischen dem Islam und dem Christentum. P. Paolo dall'Oglio gehört zu den Mutigsten. Mitreisende unserer Syrienreisen werden sich an den Besuch des von ihm wiedergegründeten Klosters Mar Moussa erinnern. Beim Versuch, im Sommer 2013 die Freilassung Inhaftierter der ISIS in Raqqa zu verhandeln, soll er selbst dort festgenommen worden sein. Sein Schicksal in Nordsyrien, auch ob er überhaupt noch am Leben ist, ist unbekannt.

Zurück