Hommage an Omar Khayyam |

Für mich ist Omar Khayyam (1048-1131) das herausstechende Beispiel eines Universalgenies im alten Persien. Ein exzellenter Mathematiker - seine Lösung kubischer Gleichungen auf geometrischem Weg gilt als Durchbruch. Dazu ein hervorragender Astronom, dessen Kalenderberechnungen genauer waren als die des 500 Jahre später entstandenen Gregorianischen Kalenders. Seine Vierzeiler ("Rubayat") haben ihm zwar nicht zum Ruhm eines Dichters des persischen Siebengestirns getragen, gelten aber als vielschichte, kritische Auseinandersetzung mit seinem Umfeld. 

Zurück