Eine Video-Kurzeinführung finden Sie bei Schätze der Welt für

  • Grand Canyon

Einen Bericht über "Weimar am Pazifik" gibt es z. B. bei der Hamburger Morgenpost.

Eingehend mit der Exilkultur in Los Angeles beschäftigt sich Erhard Bahr in seinem Buch "Weimar on the Pacific". Das Buch "Weimar am Pazifik - Literarische Wege zwischen den Kontinenten. Festschrift für Werner Vordtriede zum 70. Geburtstag", hrsg. von D. Borchmeyer und Till Heimeran, ist nur noch antiquarisch erhältlich. 

Wichtige kalifornische Schriftsteller sind:

  • John Steinbeck (East of Eden, The grapes of wrath) - Raum Monterey südlich von San Francisco
  • Jack London - Glen Ellen, Sonoma County, nördlich von San Francisco
  • Charles Bukowski - wurde in Andernach geboren, lebte aber lange in Los Angeles. 

 

Unsere Reisen buchen ...

Am einfachsten buchen Sie diese Reise direkt bei uns. Wir bieten Ihnen an, sich hier für die Reise unverbindlich vormerken zu lassen. Wir senden Ihnen dann ausführlichere Reise-Informationen und die Anmeldeunterlagen zu. Sie können aber auch gerne unser Anmeldeformular herunterladen und uns ausgefüllt zusenden. 

Unverbindliche Vorreservierung für die Reise: 

USA - Westküste - 21.03. - 02.04.2016

 
Einzel-/Doppelzimmer*

*) nur falls sich entsprechende Partner/innen finden lassen, ansonsten möchte ich ein EZ vorreservieren.

Hiermit sende ich Ihnen meine unverbindliche Voranmeldung für die Reise "USA - Westküste - 21.03. - 02.04.2016". Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um über Details, Leistungen und Preis der Reise zu informieren. Ich erhalte eine Bestätigung dieser Vorreservierung per email. 

Ich willige in die Erfassung, Speicherung und Bearbeitung meiner personenbezogenen Daten durch LCTours zum Zwecke der Information über Reisen und der Durchführung der Reisen ein. Es gelten unsere Datenschutz-Bestimmungen.

Ich habe das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise zur Kenntnis genommen.

 

Weimar am Pazifik nannten die deutschen Emigranten ihre Zuflucht Los Angeles. Hollywood hatte es mit Arbeitsplätzen möglich gemacht und viele kamen. Wir wollen gemeinsam mit der Thomas Mann Gesellschaft Lübeck diese Literatur vor Ort erkunden. Und den Westen der USA mit seinen Nationalparks, dem kulturellen Erbe der indigenen Bevölkerung, der wilden Küste des Big Sur, den Missionsstationen aus spanischer Zeit, den Universitäten und dem Silicon Valley, dem Wein des Napa Valley... Eine Reise mit allen Sinnen.

Flug nach Phoenix/Az., Grand Canyon, Monument Valley, Bryce Canyon, Las Vegas, Los Angeles mit Hollywood, Sta. Monica und Pacific Palisades, Santa Barbara, Monterey, Silicon Valley, San Francisco, Napa Valley. Rückreise ab San Francisco.

Vormerken und Buchen

Anmeldeschluß: 4.1.2016

Flug Frankfurt - Phoenix und San Francisco - Frankfurt in Economy, Busrundreise, deutschsprachige US-Reiseleitung, literarische Reiseleitung Prof. Dr. H. Wisskirchen (Th. Mann Ges. Lübeck), ÜF in guten Mittelklassehotels, Eintritte, Weinprobe, Gespräche vor Ort. Preis p.P. im DZ € 3.895, EZZ € 598. Für Mitglieder der Thomas Mann Gesellschaften gewähren wir einen Rabatt von € 100 bei Anmeldung vor dem 21.12.15. 

Weitere Informationen zur Reise und Anmeldeunterlagen senden wir Ihnen gerne zu (Tel. 06131 986345, e-mail oder über unser Kontaktformular).